Home | Drucken | English English | Suche
Ausleihregeln der UB Mannheim

 

Ausleihbestand 

Grundsätzlich ausleihbar sind die Bestände des Ausleihzentrums im Bibliotheksbereich Schloss Westflügel.

Ausgenommen von der Ausleihe sind Zeitungen, Loseblattsammlungen und Mikroformbestände sowie die Alten Drucke (vor über 100 Jahren erschienen).

Ausschließlich für wissenschaftliche Mitarbeiter ausleihbar sind die Bestände der Bibliotheksbereiche A3, A5, Schloss Ehrenhof und Schloss Schneckenhof Süd.

 

Ausleihe an die Sonderarbeitsplätze im Infocenter

Alle nicht ausleihbaren Medien können an die Sonderleseplätze bestellt werden. Hier werden sie zehn Öffnungstage für Sie bereit gehalten. Kopierer und Scanner sind vorhanden. Benötigen Sie die Medien länger, wenden Sie sich bitte an das Personal im Infocenter.
Bücher aus dem Ausleihbestand im Schloss Schneckenhof West können auch für Gastbenutzer an den Sonderleseplätzen zur Einsicht bereitgestellt werden. Diese Wünsche sollten mindestens einen Tag vorher unter Angabe der Signatur persönlich oder telefonisch beim InfoCenter angemeldet werden.

 

Wer darf ausleihen? 

Alle Einwohner Baden-Württembergs, alle Studierenden an Hochschulen in Baden-Württemberg und alle Angestellten in Mannheim ansässiger Firmen (mit schriftlicher Bescheinigung des Arbeitgebers).

Bewohner und Studierende aus Rheinland-Pfalz und Hessen, die im näheren Umkreis von Mannheim wohnen oder studieren, können ebenfalls zugelassen werden (Metropolregion Rhein-Neckar).

Zur Anmeldung benötigen wir Ihren Personalausweis oder Pass + Meldebestätigung, Studierende legen bitte zusätzlich den Studierendenausweis vor.

 

 

Anmeldung 

Als Benutzungsausweis an der UB Mannheim wird die multifunktionale Chipkarte der Universität Mannheim "ecUM" sowie für externe Nutzer die UB-Chipkarte verwendet.

Mitglieder der Universität Mannheim verfügen in der Regel bereits über eine ecUM, die sie auch als Bibliotheksausweis einsetzen können.

Mitglieder der Universität Heidelberg, der Hochschule Mannheim, der Berufsakademie und anderen mit der Universität Mannheim kooperierenden Einrichtungen können, sofern sie noch nicht über eine ecUM-Karte verfügen, diese kostenlos im InfoCenter (Schloss Schneckenhof West) beantragen.

Externe Benutzer der Bibliothek benötigen als Benutzungsausweis eine UB-Chipkarte.
Mit Erstellung der UB-Chipkarte wird eine einmalige Benutzungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro fällig, gemäß der Bibliotheksgebührenordnung der Universität Mannheim.

Weiter zum Webformular Neuanmeldung für externe BibliotheksbenutzerInnen, inkl. Informationen zum Ablauf des Antrages.

 

 

Benutzungsgebühren

Für Mitglieder der Universität Mannheim und kooperierender Einrichtungen

Für Mitglieder der Universität Mannheim und Mitglieder kooperierender Einrichtungen werden keine Benutzungsgebühren erhoben.

Weiter zur Übersicht - Kooperierende Einrichtungen der Universität Mannheim


Für Externe Benutzer

Bei der Anmeldung von externen Benutzern wird, gemäß der Bibliotheksgebührenordnung der Universität Mannheim, mit der Erstellung der UB-Chipkarte eine einmalige Benutzungsgebühr in Höhe von 25,00 Euro fällig.

 

 

Recherche und Bestellung (Anmeldung mit Kennung + Passwort)

Nach der Recherche in Primo (Online-Katalog) erhalten Sie unter der Titelbeschreibung über den Link "Standorte" eine Auflistung der Bestände an allen Standorten innerhalb der Universitätsbibliothek. Über das Pluszeichen können die Daten zu den einzelnen Exemplaren an einem Standort aufgelistet werden.

Hier wird auch die Verfügbarkeit angezeigt:
•    Der verfügbare Bestand des Ausleihzentrums Westflügel ist ohne vorherige Bestellung direkt vor Ort ausleihbar. Ausgeliehene Medien können über den Online-Katalog vorgemerkt werden.
•    Der Bestand des geschlossenen Magazins des Ausleihzentrums ist bestellbar und wird dann im Ausleihzentrum zur Ausleihe bereitgestellt.
•    Bestellte Medien stehen für fünf Tage im Bereitstellungsregal des Ausleihzentrums zur Abholung zur Verfügung.
•    Bestände der anderen Bibliotheksbereiche sind als Präsenzbestände nicht entleihbar. Diese können anhand der Signatur im jeweiligen Standort aufgesucht und vor Ort genutzt werden.

 

Fernleih-Bestellungen

Fernleih-Bestellungen werden via Primo oder über ein Online-Formular aufgegeben und nach erfolgreicher Lieferung in das Ausleihzentrum (Bibliotheksbereich Schloss Westflügel) dort bereitgestellt.

Die Gebühr von EUR 1,50 pro Bestellung (Buch oder Aufsatz bis zu 20 Seiten) werden Ihrem Konto bei Aufgabe der Bestellung belastet.

Gebühren fallen auch an, wenn die Fernleihbestellung nicht erfolgreich war.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ausleihfristen 

Die Leihfrist beträgt 28 Tage, bei mehrfach vorgemerkten Exemplaren nur 14 Tage. Innerhalb dieser Leihfrist kann das Medium nicht von anderen Benutzern durch Vormerkungen zurückgefordert werden (= garantierte Leihfrist). Sie können über die Selbstbedienung in der WWW-Kontoverwaltung jeden Tag verlängern, bis die maximale Anzahl der Ausleihtage Ihrer Benutzergruppe erreicht ist (84 Tage für Studierende und Externe und 168 Tage für Mitarbeiter der Fakultäten) oder eine Vormerkung eines anderen Benutzers eingetragen wird.

Bestellung von Medien an die Sonderleseplätze im Infocenter: Alle an die Sonderleseplätze bestellten Medien werden 7 Tage dort für Sie bereit gehalten. Benötigen Sie diese Medien länger, wenden Sie sich bitte an das Personal am InfoCenter.
Bücher aus dem Ausleihbestand im Bibliotheksbereich Schloss Westflügel können auch für Gastbenutzer an die Sonderleseplätze zur Einsicht bereitgestellt werden. Diese Wünsche bitte mindestens einen Tag vorher unter Angabe der Signatur persönlich oder telefonisch beim InfoCenter anmelden.

Lehrbuchsammlung im Ausleihzentrum: die Medien müssen nach 28 Tagen bzw. nach 14 Tagen (Juristische Kommentare und einzelne Werke aus anderen Fachgebieten) zurückgegeben werden. Es bestehen keine Verlängerungs- oder Vormerkungsmöglichkeiten.

 

 

Kontoauszug 

Über Primo (Online-Katalog) erhalten Sie einen Überblick über Ihr Ausleihkonto: 

Welche Medien Sie von welcher Ausgabestelle bis wann entliehen haben, ob Mahnungen verschickt wurden oder Vormerkungen anderer Benutzer für diese Medien vorliegen. Außerdem können Sie im Konto Ihre gespeicherten Personendaten, Ihre Fernleihen und Gebührenvorgänge einsehen.

 

 

Verlängerung 

In der Übersicht Ihrer entliehenen Medien können Sie die Leihfrist aller oder einzelner Medien um weitere 28 Tage verlängern. Diese Verlängerung ist täglich möglich, sofern das Medium nicht von anderen Benutzern vorgemerkt wurde. Die neue Leihfrist wird ab dem Zeitpunkt der Verlängerung berechnet, jedoch nur bis zur maximalen Anzahl der Ausleihtage Ihrer Benutzergruppe (84 Tage für Studierende und Externe, und 168 Tage für Mitarbeiter der Fakultäten).

Vorgemerkte Medien können nicht verlängert werden. Kontrollieren Sie deshalb noch einmal in Ihrem Kontoauszug, ob alle Verlängerungen durchgeführt werden konnten.

Verlängerungen von Fernleihen sind nicht möglich.

 

 

Mahnungen, Mahngebühren 

Leihfristerinnerung

Die UB versendet drei Tage vor Ablauf der Leihfrist eine kostenfreie Erinnerung per Mail. Es besteht kein Anspruch auf diese Erinnerung, die bei technischen Problemen jederzeit auch entfallen kann. Eine Mahnung nach Ablauf der Leihfrist ist auch gültig, falls zuvor keine Erinnerungsmail verschickt worden ist.

 

Mahnungen

Wenn Sie das entliehene Medium nach dem Ablauf der Leihfrist noch nicht verlängert oder zurückgegeben haben, wird eine gebührenpflichtige Mahnung erstellt, die Sie als E-Mail zugestellt bekommen. Die 3. Mahnung geht immer als gebührenpflichtiger Brief an Ihre gespeicherte Heimatanschrift.


Mahngebühren
werden entsprechend der Bibliotheksgebührenordnung der Universität Mannheim erhoben. 

Die Höhe der einzelnen Gebühren entnehmen Sie bitte der Zusammenstellung der wichtigsten Gebühren an der Universitätsbibliothek Mannheim. Beachten Sie bitte, dass Ihr Benutzungskonto ab 10,00 Euro Gesamtgebühren für weitere Ausleihen gesperrt wird. 

Zur Klärung von Unstimmigkeiten bezüglich der Rückgabe von Medien ist es notwendig, die Rückgabequittung als Nachweis der erfolgten Rückgabe vorzulegen. Bewahren Sie diese Quittungen bitte auf.

 

 

Adressänderung 

Adressänderungen von externen Benutzern sind nur persönlich beim InfoCenter im Schloss Schneckenhof West unter Vorlage des Personalausweises (mit Nachweis der gültigen Anschrift) bzw. des Reisepasses und der Anmeldebescheinigung, möglich.

Mitarbeiter der Universität wenden sich an die Personalabteilung, Studierende der Universität Mannheim an die Studienbüros.

 

 

Benachrichtigungsadresse 

Mitglieder der Universität Mannheim und kooperierender Einrichtungen

Alle Benachrichtigungen (insbesondere Mahnungen und Vormerkungen) werden an Ihre persönliche E-Mail-Adresse beim Rechenzentrum geschickt. Der Zugriff auf dieses Konto ist mit der Benutzerkennung möglich.

Umleitungen auf andere Mailkonten müssen vom Benutzer selbst eingerichtet werden. Genauere Informationen zur Einrichtung einer Weiterleitung entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten des Rechenzentrums.

Externe Benutzer

Alle Benachrichtigungen (insbesondere Mahnungen und Vormerkungen) werden an Ihre persönliche E-Mail-Adresse geschickt, die Sie im Formular "Online-Anmeldung für Externe" angegeben haben.

 

 

Vormerkungen 

Ist ein von Ihnen gewünschtes Medium zur Zeit entliehen, können Sie es vormerken. Die Vormerkung bleiben maximal 6 Monate gültig. Sobald der Entleiher das Medium zurückgegeben hat, werden sie von uns per E-Mail benachrichtigt und können Ihre Vormerkung innerhalb der nächsten fünf Tage gegen Vorlage Ihres Benutzungsausweises abholen.

Nicht mehr benötigte Vormerkungen sollten Sie im Interesse anderer Benutzer löschen.

 

 

Sitzung beenden 

Bestätigen Sie hier immer, wenn Sie alle Tätigkeiten am Bildschirm beendet haben. Auf diese Weise verhindern Sie einen Missbrauch Ihres Bibliothekskontos.

 

 

Offene Fragen? 

Zur Beantwortung Ihrer Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

 

Information im Bibliotheksbereich Schloss Schneckenhof West (InfoCenter)
Telefon: 0621 / 181-2948
E-Mail


Ausleihe im Bibliotheksbereich Schloss Westflügel (Ausleihzentrum)
Telefon: 0621 / 181-2949