Home | Drucken | English | Suche
Stellenangebote der UB Mannheim
Ausbildung

An der  Universität Mannheim sind zum 1. September 2015

zwei Ausbildungsplätze zum/zur

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) / Fachrichtung Bibliothek  

 zu besetzen.


Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek sind in allen Bereichen der Buch- und Medienbearbeitung (mit Publikationen in gedruckter und in elektronischer Form) und in der Benutzung tätig. Zu ihren Aufgaben gehören Beschaffung und Erschließung, Bestandspflege und alle mit der Ausleihe bzw. der Benutzung verbundenen Arbeiten in stets engem Kontakt mit dem Bibliothekspublikum. In der Ausbildung werden Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Methoden vermittelt, die zur Erfüllung der vielseitigen und interessanten Aufgaben der Informations- und Literaturversorgung erforderlich sind. Der Schwerpunkt dieser 2 Ausbildungsplätze liegt im Bereich des wissenschaftlichen Bibliothekswesens.

Hauptausbildungsstätten für die Ausbildung 2015-2018 sind:
die Universitätsbibliothek Mannheim und die Berufsschule Calw.

Die praktische Ausbildung wird ergänzt durch Praktika in anderen Bibliotheken und weiteren Einrichtungen des Medien- und Informationswesens (z.B. in Buchhandlungen, Pressestellen, Archiven, Dokumentationsstellen u.a.), die z.T. selbständig ausgewählt werden können.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre mit verpflichtendem Besuch der Beruflichen Schule des Landes Baden-Württemberg in Calw (Blockunterricht in Abschnitten von jeweils 2-5 Wochen).

Voraussetzungen: guter Realschulabschluss mit guten Noten in Deutsch und Englisch, umfassende Allgemeinbildung, Freude am Umgang mit Menschen, sicheres Arbeiten am PC und Interesse an EDV-Arbeit, Sorgfalt und anhaltende Konzentrationsfähigkeit, hohe Lernbereitschaft, Belastbarkeit in einem dienstleistungsorientierten Beruf, freundliches und sicheres Auftreten im Publikumsverkehr.

Grundlage für die Ausbildung ist der Tarifvertrag für Auszubildende der Länder in Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz (TVA-L BBiG) vom 12.10.2006.

Ihrer schriftlichen Bewerbung fügen Sie bitte bei: einen Lebenslauf, eine Kopie des letzten Zeugnisses bzw. des Schulabschlusszeugnisses, ggf. Nachweise über berufliche Tätigkeiten seit der Schulentlassung.

Die Ausbildungsstätten setzen sich für die Beschäftigung schwer behinderter Menschen ein. Daher werden schwer behinderte Bewerberinnen und Bewerber bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungen sind bis zum 07. November 2014 zu richten an:

Direktor der Universitätsbibliothek Mannheim

Schloss Schneckenhof West

68131 Mannheim

 

Die Rücksendung der eingereichten Unterlagen erfolgt nur bei gleichzeitiger Übersendung eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Andernfalls werden sie nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet, elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Stellenausschreibung als Druckversion