Home | Drucken | English English | Suche
Regeln für die Internetnutzung
  1. Für die Nutzung des Internets in der Universitätsbibliothek Mannheim gilt die gleiche Regelung, die auch für die Nutzung von Büchern und anderen Medien getroffen ist; das Angebot dient nur wissenschaftlichen, beruflichen oder Ausbildungszwecken für den in der Benutzungsordnung genannten Personenkreis.
  2. Um Missbrauch vorzubeugen, ist ein gültiger Benutzungsausweis unabdingbare Voraussetzung.
  3. Die Nutzungsdauer ist derzeit nicht begrenzt. Sofern weitere Interessenten warten, behält sich die Universitätsbibliothek vor, die Nutzungsdauer zu beschränken. Die Benutzung von Primo (Online-Kataloge der UB Mannheim) hat in jedem Falle Vorrang!
  4. Die Bibliothek ist berechtigt, den Abruf von Diensten zu unterbinden, die gegen den Jugendschutz verstoßen bzw. Straftatbestände darstellen (insbesondere §§ 123 ff StGB, z.B. Anleitung zu Straftaten, Verherrlichung von Gewalt, Aufstachelung zum Rassenhaß, Verbreitung pornographischer Schriften).
  5. Beachten Sie die Urheberrechte, insbesondere die Sondervorschriften zum Schutz von Computerprogrammen (§ 69 Urheberechtsgesetz).
  6. Mit der Ausfertigung des Benutzungsausweises erkennt die Benutzerin / der Benutzer diese ergänzenden Regelungen an.

 

Mannheim, im August 2001
gez. Benz
Leiter der Universitätsbibliothek Mannheim