Home | Drucken | English English | Suche
Literatur zum Fach an der UB Mannheim

Was bietet die UB?

Kurze Bestandsübersicht

 

Die Bestände zur englischen Sprach- und Literaturwissenschaft dienen der direkten Unterstützung von Forschung und Lehre an der Universität Mannheim. Darüber hinaus bemühen wir uns, alle relevanten Neuerscheinungen aus dem weiten Gebiet der anglistischen Belletristik zu erwerben. Das gilt selbstverständlich auch für die Sekundärliteratur. Aus dem Gesagten ergibt sich, daß wir Kinderliteratur und Fantasy nur in Ausnahmefällen anschaffen. Solche Ausnahmen sind etwa Tolkiens Werke (darunter natürlich „The Lord of the Rings“) oder die Artemis-Fowl-Romane von Eoin Colfer.

 

• Bestandsgeschichte

Als die Bibliothek der Universität Mannheim in der Mitte der 60er Jahre aufgebaut wurde, konnte sie auf keinen gewachsenen Altbestand zurückgreifen. Der Erwerb der neuesten Literatur ist daher ebenso wichtig wie der retrospektive Kauf über den Antiquariatsmarkt. Wir können unseren Lesern somit nicht nur eine ausgezeichnete Sammlung von Belletristik und Sekundärliteratur ab dem  20. Jahrhundert bieten, sondern einen Bestand, dessen historische Tiefe über das 19. und 18. Jahrhundert bis in die beginnende Neuzeit zurückreicht.

 

• Sammelschwerpunkte

In der Anglistik sind die Sammelschwerpunkte eng an die Bedürfnisse von Forschung und Lehre unserer Universität gebunden. So spielt -  nicht nur für die Ausbildung der Lehramtskandidaten -  Shakespeare eine große Rolle in unserem Bestand. Seit einigen Jahren richtet sich das Interesse in der Anglistik auf den Forschungsbereich der Gender Studies, in der Amerikanistik wurde in Forschung und Lehre die Bereiche Globalization und Sound Studies ausgebaut. Diesen Schwerpunkten trägt auch unser Bibliotheksbestand Rechnung.

 

Verantwortung für den Bestandsaufbau

Die Verwantwortung für den Bestandsaufbau liegt unmittelbar beim zuständigen Fachreferenten.

Er entscheidet über den Kauf der Literatur und hält in Zweifelsfällen Rücksprache mit den Fachgruppen.

Bestandsaufbau ist, angesichts der Fülle der erscheinenden belletristischen und wissenschaftlichen Werke, ohne Anregungen und Hinweise nicht zu leisten. Anschaffungsvorschläge sind daher jederzeit willkommen.

 

Details zum Bestandsaufbau

• Sprache

Die Bibliothek bemüht sich, alle relevanten englischsprachigen Neuerscheinungen auf dem Gebiet der Belletristik und der Sekundärliteratur zu beschaffen.

Die deutschsprachige Sekundärliteratur zur Anglistik versuchen wir, möglichst vollständig zu erwerben. Sekundärliteratur zur Anglistik aus den romanischen Sprachen kaufen wir nur ausnahmsweise dann, wenn das Werk hervorragend besprochen wurde und eine deutsche oder englische Übersetzung vorerst nicht zu erwarten ist.

 

• Geographischer Schwerpunkt

Gesammelt wird die Belletristik und und Sekundärliteratur aus dem Vereinigten Königreich, Irland, der USA und Kanada. Belletristik aus anderen englischsprachigen Ländern (Indien, Australien, Neuseeland usw.) kaufen wir zur Abrundung der Bestände in enger Auswahl.

 

• Zeitlicher Schwerpunkt

Die Primärliteratur wird ab dem Zeitalter Shakespeares möglichst breit gesammelt.

Das gilt ebenso für die Sekundärliteratur.

 

• Sammelformate

Wir sammeln die Primär- und Sekundärliteratur nach Möglichkeit in gedruckten Ausgaben. Daneben schließen wir aber keine anderen Formate aus, d. h. sie finden bei uns auch Mikrofilm- sowie elektronische Ausgaben bedeutender Werke.

 

Allgemeine Literaturwissenschaft

Allgemeine Sprachwissenschaft

Kurzführer zu anglistischer Nachschlageliteratur

Aufstellung von Belletristik einzelner Autor(inn)en und der zugehörigen Sekundärliteratur

Anglistische Literaturwissenschaft


Wo finde ich was?

 

Sie finden an der UB Mannheim für das Fach Anglistik

  • im Bibliotheksbereich A3: systematisch aufgestellte, frei zugängliche Studien- und Forschungsliteratur für die Nutzung vor Ort;
  • im Ausleihzentrum (gegenüber A3): viel benutzte Studienliteratur in mehreren Exemplaren sowie nach Zugang aufgestellte Studien- und Forschungsliteratur zur Ausleihe.



Wie recherchiere ich Fachliteratur an der UB?

 

Die neuere anglistische Literatur an der UB Mannheim ist vollständig in Primo (Online-Katalog) der Bibliothek erfasst. Eine Einführung in die Benutzung von Primo finden Sie hier.

Für ältere Literatur (vor 1966) im Magazin der Bibliothek müssen in Einzelfällen noch Sonderkataloge herangezogen werden. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an das Info-Center der Zentralbibliothek.

Im Bibliotheksbereich A3 sind die anglistischen Medien nach der Systematik der Regensburger Verbundklassifikation thematisch geordnet. Dies ermöglicht eine Suche nach bestimmten Themengebieten direkt am Regal.

Wie kann ich sehen, was in meinem Fach neu angeschafft worden ist?

 

Die Neuerwerbungen der vergangenen Monate  in den verschiedenen Bibliotheksbereichen sind im Moment nicht als Liste abrufbar. Wir arbeiten daran, nach der Umstellung unseres Bibliothekssystems diesen Service wieder anbieten zu können.