Home | Drucken | English English | Suche
Multimedia-Sprachlabore

Adressen

Sprachlabor 1 (24 Plätze)
L7, 3-5, Raum 357 (3.OG)
68131 Mannheim

Sprachlabor 2 (30 Plätze)
L7, 3-5, Raum 157 (1.OG)
68131 Mannheim

Lageplan
Standort (bei Google Maps)

 

Öffnungszeiten

Sprachlabornutzung nur im Rahmen
von Lehrveranstaltungen

 

 

 

Multimedia- und Sprachlabor-Ausstattung

Für sprachpraktische und medienwissenschaftliche Lehrveranstaltungen stehen zwei modern ausgestattete Multimedia-Sprachlabore mit Windows 7 Arbeitsplätzen zur Verfügung. Neben einem digitalen Sprachlern-Recorder und Headsets (Kopfhörer mit Mikrofonen) verfügen alle Plätze über Internetanschluss, die gängigen Medienplayer zum Abspielen von Audio- und Videodateien sowie MS Office 2010 (Word, Excel, Powerpoint). Diese Ausstattung ermöglicht eine optimale Integration multimedialer Lehrmaterialien in den universitären Sprachunterricht. An allen Sprachlabor-Rechnern besteht Zugriff auf ein gemeinsames Laufwerk zur Ablage von Unterrichtsmaterialien.

Der Dozentenplatz mit Unterrichtssteuerungssoftware verfügt zusätzlich über Drucker und SMART Board. Die Studierenden-PCs sind mit dem Dozenten-Rechner durch ein didaktisches Netz verbunden, wodurch es möglich ist, vom Dozentenplatz aus Einblick in die Übungen der Studierenden zu nehmen, Programme zu starten oder zu sperren oder Dateien zentral einzusammeln. Die Steuerungssoftware bietet zudem zahlreiche Übungs- und Prüfungsfunktionen sowie ein Interkom-System zur Headset-Kommunikation mit den Studierenden oder - nach Wahl - der Studierenden untereinander. Für Laptop-Präsentationen sind Anschlüsse für das SMART Board und Lautsprecher vorhanden, die Räume sind außerdem mit W-LAN ausgestattet.

Das Sprachlabor 2 wurde durch Studiengebühren finanziert und steht seit dem Herbstsemester 2008 als Unterrichtsraum zur Verfügung. Sprachlabor 1 konnte zum Herbstsemester 2009 durch Studiengebühren an den Standard des Sprachlabors 2 angepasst werden, so dass nun beide Räume identisch benutzbar sind.

 

Mediendigitalisierung

Zur Erstellung von digitalen Unterrichtsmaterialien sind die Sprachlaboranlagen mit Software zur Erstellung von Ausschnitten aus DVD-Filmen ausgestattet. Eigene Sprachaufnahmen können sowohl während einer Übertragung im Unterricht als auch als separate Aufnahmen digital gespeichert werden.

Darüber hinaus bietet das Rechenzentrum betreute Multimedia-Arbeitsplätze zur Digitalisierung und Nachbearbeitung von Mediendateien an, die sowohl Lehrenden als auch Studierenden zur Verfügung stehen.

 

 

Raumreservierung

Die Raumreservierung für Veranstaltungen von Dozenten der Philosophischen Fakultät wird im Rahmen der normalen Veranstaltungsplanung durch die jeweiligen Lehrstuhlsekretariate vorgenommen. Angehörige von Einrichtungen, die nicht zur Philosophischen Fakultät gehören, wenden sich bitte an das Dekanat der Philosophischen Fakultät.

 

 

Kontakt

Bei Fragen zum Funktionsumfang der Sprachlaboranlagen oder zur Terminvereinbarung für eine Einführung können Sie sich jederzeit an uns wenden:

E-Mail

Tel.: 0621 / 181-2945 (Karin Rabbe)
Tel.: 0621 / 181-2997 (Dr. Jorge Murcia Serra; vorm.)