etherPad

Das web-basierte ILIAS Plugin etherPad ist ein Texteditor für kollaborative Lehr- und Lernszenarien.

 

Bei einem etherPad können mehrere Studenten gleichzeitig an einem Textdokument (= Pad) arbeiten. Ein eduPad gleicht in seiner Funktion bekannten Webanwendungen wie zum Beispiel Google Drive.

Die Bearbeitung ist grundsätzlich zeit- und ortsungebunden. Es können Dateien unterschiedlichster Formate (zum Beispiel HTML, Word-Dokumente, Open-Dokumente, PDF-Dateien) importiert bzw. exportiert werden. Für die Bearbeitung stehen die gängigsten Textbearbeitungsfunktionen zur Verfügung. Alle Änderungen sind in Form eines Echtzeit-Updates für die Co-Autoren sichtbar. Das etherPad eignet sich daher beispielsweise zum Zusammenführen von Gruppenarbeiten oder zum Festhalten von Diskussionsergebnissen. Das Plugin bietet rechts neben dem Textfeld auch einen Chat zur Kommunikation innerhalb der Gruppe. Einzelne Bearbeitungsschritte lassen sich anhand einer farblichen Markierung der Beiträge der Co-Editoren sowie über den Timeslider nachverfolgen. Mithilfe des Timesliders können die Autoren sehen, wann welche Änderung von welcher Person vorgenommen wurde. Auch eine Wiederherstellung alter Versionen ist über das Aufrufen von „Meilensteinen“, der automatischen Speicherung einzelner Versionen, möglich.