Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Beschwerden an die Kammer der Abgeordneten in den Jahren von 1818 bis 1918 / Bayerischer Landtag

Recherche starten

Zurück

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Der im Archiv des Bayerischen Landtags ruhende Aktenbestand des Beschwerdeausschusses umfasst 2.250 Beschwerdevorgänge, die etwa 12 Regalmeter füllen; weitere 90 erscheinen nur in den Landtagsverhandlungen. Jeder Vorgang besteht üblicherweise aus der Beschwerdeschrift, mehreren Beilagen und dem Vortrag des Referenten; häufig kommen weitere Schriftstücke (Stellungnahmen, Gutachten etc.) hinzu. Ca. 95 Prozent dieses Schriftgutes sind handschriftlich.
Die Datenbank bietet Informationen zum Beschwerdewesen im Königreich Bayern von 1818 bis 1918, informiert über Grundlagen, Inhalt und Anordnung der Regesten und erlaubt die Suche z. B. nach Stichpunkt, Name, Ort oder Beruf.
Fachgebiete:
  • Geschichte
Schlagwörter: Bayern, Landtag, Beschwerde, Geschichte 1818-1918
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Verlag: Institut für Geschichte der Universität Würzburg, Lehrstuhl für Neuere u. Neueste Geschichte unter bes. Berücksichtigung d. bayer. Landesgeschichte
Berichtszeitraum: 1818 - 1918

Zurück