Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Novaja Gazeta

Recherche starten

Zurück

Weitere Titel:
  • Nowaja Gaseta
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Die Novaja gazeta wurde im Jahr 1993 gegründet und ist die bekannteste oppositionelle Zeitung Russlands. Das Blatt wurde im Ausland vor allem durch seine unabhängigen, regierungskritischen Berichte zu Themen wie Korruption, organisierte Kriminalität oder der Tschetschenien-Frage bekannt und zählte Autoren wie Julija Latynina oder Anna Politkowskaja zu seinen Mitarbeitern. Im kostenfreien Archiv kann nach Artikeln ab dem Jahr 2000 (Heft-Nr. 8) fortlaufend bis zur aktuellen Ausgabe recherchiert werden. Die Suche lässt sich unter anderem nach Zeitraum, Stichwort oder Rubrik einschränken.
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Medien- und Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft
  • Politologie
Schlagwörter: Zeitung, Russland
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Zeitung
  • Fortlaufendes Sammelwerk, erscheint im Allgemeinen regelmäßig mindestens einmal pro Woche, berichtet über aktuelle Ereignisse
Verlag: ANO RID Novaja gazeta
Berichtszeitraum: 2000 ff.

Zurück