Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

European Election Database

Recherche starten

Zurück

Weitere Titel:
  • EED
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Datenbank, die ab 1990 ff. die Ergebnisse von mehr als 400 Wahlen und Volksentscheide aus dem europäischen Raum nach der NUTS-Systematik (Nomenclature of Territorial Units for Statistics, Level 1-3) dokumentiert. Neben den EU-Mitgliedsstaaten (inkl. Großbritannien) sind auch die EU-Beitrittskandidaten Mazedonien, Montenegro und die Türkei sowie Island, Norwegen und die Schweiz vertreten. Die Daten stammen von nationalen Wahlbehörden, nationalen Statistik-Agenturen und anderen offiziellen Quellen.

Über das Nesstar-System lassen sich die Daten analysieren bzw. in Karten, Tabellen oder Diagramme überführen, ausdrucken und zur Weiterverarbeitung (Excel- und/oder PDF-Datei) abspeichern. (Stand: 12/2016)
Fachgebiete:
  • Politologie
Schlagwörter: Wahl, Europa
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Verlag: Norsk senter for forskningsdata (NSD)
Berichtszeitraum: 1990 ff.

Zurück