Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Statewatch: Monitoring the State and Civil Liberties in Europe

Recherche starten

Zurück

Weitere Titel:
  • Statewatch Bulletin
  • Statewatch Journal
  • Statewatch News Online
  • SEMDOC
Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Wöchentlich aktualisierte Webseite des bis 2014 herausgegebenen Statewatch Journals (von 1991 bis 2013 unter dem Titel Statewatch Bulletin erschienen). Die Zeitschrift erschien vierteljährlich und enthielt Artikel, Rezensionen und Recherchequellen, die die von den nationalen Regierungen und Institutionen der Europäischen Union verabschiedete Politik und Praktiken und ihre Auswirkungen auf die Freiheit der Bürger analysierten. Als Autoren fungierten europäische Anwälte, Wissenschaftler, Journalisten, Forscher und Aktivisten. Kostenfrei lassen sich alle in den Druckausgaben erschienene sowie auf der Webseite neu publizierte Artikel aufrufen, insgesamt fast 35.000 Einträge (Stand: 01/2017). Darüber hinaus überwacht Statewatch mit dem Projekt SEMDOC (Statewatch European Monitoring and Documentation Centre on EU Justice and Home Affairs policy) separat den Rat für Justiz und Inneres der EU (engl.: Justice and Home Affairs Council, JHA) und bietet Zugriff auf Dokumente ab 1971 ff.
Fachgebiete:
  • Politologie
Schlagwörter: Europäische Union, Monitoring, Zeitschrift
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Statewatch, London
Berichtszeitraum: 1991 (1971) ff.

Zurück