Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Freiheitskampf, Der

Recherche starten

Zurück

Weitere Titel:
  • Hannah-Arendt-Institut: Der Freiheitskampf
Verfügbarkeit: frei im Web
Hinweise: Mit der Freiheitskampf-Datenbank des Hannah-Ahrendt-Instituts für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden (HAIT) wird eine umfassende bibliographische Recherche ermöglicht.
Die Ausgaben 1930 bis 1936 sind zur vielfältigen Recherche tiefenerschlossen.
Die SLUB Dresden ermöglicht zusätzlich mit einem speziellen Computerarbeitsplatz in der Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18 01069 Dresden, den Zugriff auf Bild-Digitalisate der Jahrgänge 1930 bis 1945. Weitere Informationen
Inhalte: Die nationalsozialistische Zeitung „Der Freiheitskampf“ erschien vom 1. August 1930 bis 8. Mai 1945. Sie enthält neben Artikeln aus allen Bereichen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Informationen zu Daten, Ereignissen und Personen von regionaler Bedeutung. Nach dem Verlust zahlreicher NS-Akten stellt die Zeitung somit eine der zentralen Quellen zur Geschichte des Nationalsozialismus in Sachsen dar.
Fachgebiete:
  • Geschichte
  • Politologie
Schlagwörter: Zeitung, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Sachsen
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Biographische Datenbank
  • Biographische Daten und/oder Lebensbeschreibungen von Personen
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag: Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden

Zurück