Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Algemeen letterkundig lexicon

Recherche starten

Zurück

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Niederländischsprachiges Lexikon zur Literaturwissenschaft unter der Redaktion von G.J. van Bork, D. Delabastita, H. van Gorp, P.J. Verkruijsse und G.J. Vis. Das Algemeen letterkundig lexicon liefert Definitionen zu mehr als 4.000 Fachbegriffen. Es ist frei verfügbar in der Digitale Bibliotheek voor de Nederlandse Letteren (dbnl). Das Lexikon basiert auf zwei bereits bestehenden Nachschlagewerken, dem Lexicon van literaire termen (Hendrik van Gorp e.a.) und dem Letterkundig lexicon voor de neerlandistiek (Gé van Bork e.a.), das ebenfalls in der dbnl angeboten wird.
Fachgebiete:
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter: Niederländisch, Literatur, Wörterbuch
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag: DBNL

Zurück