Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

KIBB : Kommunikations- und Informationssystem Berufliche Bildung

Recherche starten

Zurück

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Das "Kommunikations- und Informationssystem Berufliche Bildung" (KIBB) ist ein Wissensmanagementsystem für die deutsche Berufsbildungsforschung und beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) angesiedelt. KIBB richtet sich an Forschende in der Berufsbildung, Akteure aus Verwaltung und Politik sowie an die interessierte Öffentlichkeit und soll den direkten Austausch zwischen den beteiligten Fachleuten verbessern.

Zu den Aufgaben von KIBB gehört es deshalb, die Vernetzung innerhalb der Berufsbildungsforschungsgemeinschaft zu fördern und dabei insbesondere den Wissens- und Informationstransfer innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz (AG BFN) zu unterstützen.

KIBB bietet hierzu die nötige Infrastruktur, die aus folgenden Elementen besteht:

  • Die "Wissenslandkarte Berufsbildungsforschung", in der Forscherinnen und Forscher Informationen zu berufsbildungsrelevanten Projekten und Themen bereit stellen. Dieser thematisch strukturierte Katalog umfasst zurzeit ca. 870 Projekte und Forschungsthemen.
  • Das "Anfragenarchiv", in dem beantwortete Anfragen aus dem Nutzerkreis der Bundesregierung dokumentiert und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.
  • Der Bereich "Ankündigungen", in dem ein regelmäßig gepflegter Veranstaltungskalender sowie eine Liste mit aktuellen Ausschreibungen (Dienstleistungen, Wettbewerbe und Stellenangebote) aus dem Bereich der Berufsbildungsforschung abgerufen bzw. entsprechende Informationen eingestellt werden können.
  • Die "Dokumentation" von Veranstaltungen zur Berufsbildungsforschung, in der Informationsmaterialien und Präsentationsunterlagen veröffentlicht werden.
  • Der Bereich "Literatur" mit einem Zugang zur Literaturdatenbank Berufliche Bildung (LDBB), in der Wissenschaftler/-innen nicht nur nach Literatur recherchieren sondern auch ihre eigenen Publikationen einstellen können. Die LDBB enthält aktuell ca. 50.000 Literaturnachweise, davon liegen rund 2000 Titel als elektronische Volltexte vor.
  • Die Plattform für die "AG BFN", auf der sich die Arbeitsgemeinschaft vorstellt und über ihre Aktivitäten informiert.
  • Abgerundet wird das Angebot durch eine leistungsfähige Suchmaschine, die auch eine Detailsuche in allen Teilbereichen des KIBB-Portals erlaubt.
Weitere Informationen im Menüpunkt Was ist KIBB?.

Fachgebiete:
  • Pädagogik
  • Wirtschaftswissenschaften
Schlagwörter: Berufsbildung
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema

Zurück