Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Bibliografie zur Oberösterreichischen Geschichte

Recherche starten

Zurück

Verfügbarkeit: frei im Web
Inhalte: Datenbankfassung der in gedruckter Form erschienenen Bibliographie zur oberösterreichischen Geschichte mit insgesamt rund 89.000 Einträgen (Stand: Jänner 2016).

Die Bibliografie zur oberösterreichischen Geschichte (hrsg. durch das Oö. Landesarchiv im Auftrag der Gesellschaft für Landeskunde) beinhaltet alle seit 1891 erfassten landeskundlichen Druckwerke (die teilweise bis zum 16. Jahrhundert reichen) und einige ausgewählte Online-Publikationen bis zum Erscheinungsjahr 2013.
In der Bibliografie (bearbeitet von Eduard Straßmayr, Alfred Marks, Johannes Wunschheim und Hermann Rafetseder) werden einschlägige Titel sowie Veröffentlichungen in Zeitschriften, Zeitungen und Wochenblättern erfasst.
Fachgebiete:
  • Geschichte
Schlagwörter: Oberösterreich, Geschichte, Landeskunde, Regionalbibliographie
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
National-, Regionalbibliographie
  • Nationalbibliographie: Veröffentlichungen über ein Land und/oder über einen bestimmten Sprachraum; Veröffentlichungen, die in einem Land oder in einer bestimmten Sprache erschienen sind
  • Regionalbibliographie: Veröffentlichungen aus und/oder über eine bestimmte Region
Verlag: Oberösterreichisches Landesarchiv

Zurück