Datenbanken

Datenbank-Infosystem (DBIS)

Wharton Research Data Services

Recherche starten

Zurück

Weitere Titel:
  • WRDS
Weitere lizenzierte Zugänge:
Verfügbarkeit: eingeschränkt zugänglichZugriff nur für Uniangehörige
Hinweise: Für die Universität Mannheim sind zusätzlich zu dem allgemeinen Angebot des WRDS die folgenden Datenbanken zugänglich:
13F Ownership
Audit Analytics - Europe module
Bank Focus
BoardEx North America dataset
COMPUSTAT Global & EMDB
COMPUSTAT North America
Corporate Takeover Defense Data (ISS)
CRSP
Execucomp
I/B/E/S
KLD Stats
Mergent Fixed Income Securities Database (FISD)
Mutual Fund Ownership
NYSE TAQ
Risk Metrics

Hinweis zu WRDS - Corporate Takeover Defense Data (ISS)
Daten dürfen nur für die wissenschaftliche Forschung und nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden. Sie dürfen begrenzte, unwesentliche Teile der Daten in nichtkommerzielle, nicht gewinnorientierte wissenschaftliche Arbeiten oder Publikationen einbinden, wenn Sie (a) dem Anbieter ein Belegexemplar der wissenschaftlichen Arbeiten oder Publikationen zur Verfügung stellen und (b) „Institutional Shareholder Services Inc.“ als Quelle der Daten in der wissenschaftlichen Arbeit oder Publikation angeben.
Die CUSIP Database oder darin enthaltene Informationen, Zusammenfassungen oder Teilsätze davon dürfen Sie nicht veröffentlichen oder verbreiten.
Hinweis zu I/B/E/S, 13F Ownership Current & Historical WRDS und Mutual Fund Ownership Current & Historical WRDS
Die lizenzierten Informationen dürfen Sie nutzen, um abgeleitete Daten zu erstellen. Abgeleitete Daten dürfen Sie nur weitergeben, sofern sie nicht geeignet sind, einen Refinitiv Service oder einen wesentlichen Teil eines Refinitiv Services zu ersetzen.Lizenzierte Information dürfen Sie in begrenzten Auszügen weitergeben, sofern die Weitergabe keinen eigenen kommerziellen Wert hat und nicht geeignet ist, einen Service oder einen wesentlichen Teil eines Services zu ersetzen. Die Beurteilung des zulässigen Umfangs liegt im Ermessen des Anbieters. Eine Weitergabe, die die Universität als unzulässig untersagt, ist sofort einzustellen.
Inhalte: Wharton Research Data Services (WRDS) ist eine webbasierte Plattform der Wharton School der University of Pennsylvania. Daten zahlreicher Wirtschaftsdatenbanken werden unter einer einheitlichen Oberfläche strukturiert zusammengeführt und können einheitlich durchsucht, verknüpft und gespeichert werden, wodurch die Vergleichbarkeit und gemeinsame Weiterverarbeitung der Daten begünstigt wird. Übersicht der Datenlieferanten

Das Datenbankangebot besteht aus 2 Teilen:
  • (1) Datenbanken, die mit der Basis-Subskription von WRDS genutzt werden können (Included Datasets & Analytics): Bank Regulatory, Blockholders, CBOE,DMEF, Dow Jones, Fama French, FDIC, Federal Reserve Bank Reports, IRI, OTC Markets, Penn World Tables, Philadelphia Stock Exchange, SEC Disclosure of Order Execution, TRACE.

  • (2) Datenbanken, die über WRDS genutzt werden können, wenn eine zusätzliche Lizenz für diese Titel bei den entsprechenden Datenbankanbietern erworben wurde (Additional Datasets & Analytics), z.B. Amadeus/Orbis, Audit + Compliance, COMPUSTAT, CRSP, Eventus, I/B/E/S, MFLinks, Ownership, Worldscope... .
Fachgebiete:
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften - Statistische Datenbanken
Schlagwörter: Statistik, Wirtschaftsinformation, Unternehmensinformation, Finanzinformation, Kennzahl
Erscheinungsform: WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema

Zurück