Sprachlabore

Unsere beiden Sprachlabore im Verfügungsgebäude bieten Technik und Software für Lehrveranstaltungen in Sprachpraxis und Medienwissenschaft.

Sprachlabor I: 24 Arbeitsplätze und ein Platz für die Lehrkraft, L7, 3-5 - Raum 357

Sprachlabor II: 30 Arbeitsplätze und ein Platz für die Lehrkraft, L7, 3-5 - Raum 157

Reservierung

Lehrende der Philosophischen Fakultät wenden sich zur Veranstaltungsplanung an ihr Lehrstuhlsekretariat.

Lehrende anderer Fakultäten richten ihre Anfragen zur Raumbuchung an das Dekanat der Philosophischen Fakultät: raumbuchung(at)phil.uni-mannheim.de

Kontakt

Ihre Anfragen zu den Funktionen des Sprachlabors richten Sie an den Sprachlabor-Support: sprachlabor(at)bib.uni-mannheim.de

Technische Ausstattung

Für Lehrende gibt es Abspielmöglichkeiten für CDs und DVDs sowie die Verbindung zum SMART Board. Bild-Projektion und interaktive Unterrichtsgestaltung sind hiermit möglich. Der Beamer des SMART Boards kann auch mit externen Geräten genutzt werden. Raumlautsprecher und schalldichte Headsets stehen für sprachpraktische Übungen zur Verfügung.

Software-Ausstattung

Alle PCs sind mit Windows 10, Microsoft Office, LibreOffice und Medienplayern ausgestattet.

Mit der Software „OpenBoard“ erarbeiten Sie am SMART Board gemeinsam interaktive Unterrichtsmaterialien.