Universitäts­bibliothek

Die Universitäts­bibliothek bietet die Informations- und Forschungs­infrastruktur für Wissenschaft, Lehre und Studium an der Universität Mannheim – analog und digital.

Corona-Alarmstufe II ab 24. November: Für Mitglieder der Universität Mannheim gilt für den Zugang zur Universitäts­bibliothek weiterhin die 3G-Regel.

Mitglieder kooperierender Einrichtungen und Privatpersonen mit Bibliotheksausweis müssen für den Zutritt zu den Bibliotheks­bereichen und dem Ausleihzentrum einen Impf- oder Genesenennachweis in digital auslesbarer Form oder einen Nachweis über einen maximal 48 Stunden zurückliegenden negativen PCR-Test vorlegen.

Der Zugang zu den Bibliotheks­bereichen ist für alle Nutzer­gruppen nur mit der persönlichen ecUM oder UB-Chipkarte möglich. Gasthörende, Mitglieder kooperierender Einrichtungen und Privatpersonen benötigen eine gültige Sitzplatz­buchung.

Coronavirus: Informationen der Universitäts­bibliothek

Aktuelles

Coronavirus: Informationen der Universitäts­bibliothek

Die Bibliotheks­bereiche sind für alle Nutzer­gruppen mit der persönlichen ecUM oder UB-Chipkarte zugänglich.

Neu hier?

Sie möchten die UB und ihr Angebot nutzen? Hier gibt es Tipps für den Einstieg. Informieren Sie sich auch über unsere Kurse, Führungen und Tutorials.

Beratung

Die Fach­leute der UB unterstützen Sie gerne individuell: etwa zur Recherche in Ihrem Fach, zum wissenschaft­lichen Schreiben und Publizieren und zum Umgang mit Forschungs­daten.

Dabei sein

Besuchen Sie unsere Ausstellungen, Kurse und Veranstaltungen oder informieren Sie sich über Projekte, Stellen­ausschreibungen und Ausbildungs­möglichkeiten.

Ihre Universitäts­bibliothek