Daten rechtlich und ethisch sicher nutzen und teilen

Fragen zu rechtlichen und ethischen Themen im Zusammenhang mit Forschungs­daten ziehen sich häufig durch den gesamten Forschungs­prozess. Sie stellen sich bei der Planung, dem Design und der Durchführung der Datenerhebung, der Speicherung während und nach dem Projekt, der Pseudo- bzw. Anonymisierung, dem Teilen sowie dem Löschen von Daten.

Verschiedene Stellen an der Universität unterstützen Sie bei diesen Fragen

  • Servicestelle Datenschutz: berät universitäre Projekte bei Fragen rund um personenbezogene Daten.
  • Ethik­kommission: Beratung und Beurteilung zu ethischen und rechtlichen Aspekten in der Forschung am Menschen, der Forschung mit personenbezogenen Daten sowie in sicherheitsrelevanten Fällen in Forschungs­projekten der Universität Mannheim.
  • Dezernat I: Beratung zu und Abschluss von Kooperations­verträgen mit universitäts­externen Projekt­partner*innen in Verbund­projekten.
  • UB: Beratung zu und Abschluss von Lizenz-/Datennutzungs­verträgen, Beratung zum Thema Urheberrecht (Text- und Data Mining).

Kommentierte Links zu Informations­materialen