Volkswirtschaftslehre

Für das Fach Volkswirtschaftslehre bieten wir Ihnen Literatur, Datenbanken und weitere Sucheinstiege.

Wenn Sie mehr über die Recherche in Ihrem Fachgebiet erfahren möchten oder Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten brauchen, können Sie unsere Kurse besuchen. Gerne beraten wir Sie auch individuell.

Recherchieren

Datenbanken

Literaturdatenbanken

EconLit - EBSCO, American Economic Association
Inhalte: Auswertungen wichtiger Fachzeitschriften und Sammelwerke; Monographien und Dissertationen, Abstracts und Buchrezensionen.

Business Source Premier - EBSCO
Inhalte: Zeitschriftenartikel, Unternehmens-, Branchen- und Länderinformationen, SWOT-Analyse.

ABI/INFORM Collection - ProQuest
Inhalte: Zeitschriftenartikel, Unternehmens-, Branchen- und Länderinformationen.

WISO - Genios
Inhalte: Artikel aus Zeitschriften und Magazinen, Unternehmens- und Brancheninformationen und E-Books. Schwerpunkt ist der deutschsprachige Bereich. 

EconBiz
Inhalte: Wirtschaftswissenschaftliches Rechercheportal der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW). In EconBiz finden Sie Bücher, Artikel und Working Paper.

Working und Discussion Paper Series
Inhalte: Working und Discussion Paper Reihen von bedeutenden deutschen und internationalen Institutionen.

Statistische Datenbanken

Volkswirtschaftliche Daten, statistische Informationen und Länderberichte:

Makrodaten

Mikrodaten

Unternehmens- und Finanzdatenbanken

Weitere Datenbanken

Weitere Datenbanken zum Fach Volkswirtschaftslehre und zu anderen Fachgebieten finden Sie über das Datenbank-Infosystem (DBIS).

E-Journals

Die E-Journals für das Fach Volkswirtschaftslehre finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) und im Katalog Primo.

E-Books

Die E-Books, die wir im Fach Wirtschaftswissenschaften für Sie lizenziert haben, finden Sie in unserem Katalog Primo.

Mehr Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie auf der Seite "Hinweise zur E-Book-Nutzung".

Ausgewählte E-Book-Pakete

Springer "Wirtschaftswissenschaften"

Springer "Economics and Finance"

Oxford University Press

Edward Elgar

De Gruyter

World Bank eLibrary

OECD iLibrary

Forschungsdaten

Die Veröffentlichung von Forschungsdaten dient der Transparenz und Nachvollziehbarkeit von Forschung und wird zunehmend von Universitäten, Verlagen und Forschungsförderern erwartet.

Eine Einführung in das Thema bietet die Seite forschungsdaten.info und die Publikation "Auffinden - Zitieren - Dokumentieren".

Sind Sie auf der Suche nach Repositorien für Forschungsdaten, hilft der Dienst re3data. Um international einzelne Datensätze zu recherchieren, bietet sich der Dienst DataCite an.

An der Universität Mannheim steht MADATA für die Veröffentlichung von Forschungsdaten zur Verfügung. GESIS betreibt speziell für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften die Plattform datorium

Fachliche Internetquellen

Literaturstandorte

Im Bibliotheksbereich Schloss Ehrenhof, der Hasso-Plattner-Bibliothek, finden Sie Literatur zum Fach Volkswirtschaftslehre, die Sie vor Ort nutzen können. Die Medien sind frei zugänglich und nach Themengebieten aufgestellt. Ausleihen aus diesem Bestand sind nur für wissenschaftliches Personal der Universität Mannheim möglich.

Im Ausleihzentrum Schloss Westflügel gibt es weitere Literatur zur Volkswirtschaftslehre, die Sie mit Ihrer ecUM oder UB-Chipkarte ausleihen können.

In der Lehrbuchsammlung im Ausleihzentrum Schloss Westflügel stehen Studierenden der Universität Mannheim und kooperierender Einrichtungen die wichtigsten Lehrbücher in vielen Exemplaren zur Ausleihe zur Verfügung.

Die an der UB vorhandene Literatur können Sie im Katalog Primo recherchieren.

Forschungseinrichtungen vor Ort

Journal Ranking

Das Handelsblatt-Ranking bewertet die Bedeutung von Autoren und Universitäten in der Volkswirtschaftslehre. Diese Bewertung erfolgt u.a. basierend auf der Publikationstätigkeit in Zeitschriften, welche entsprechend gewichtet wird. Die zugrundeliegende Gewichtung orientiert sich größtenteils am SCImago Journal Ranking (SJR) aus der Scopus-Datenbank. In diesem Ranking werden beispielsweise die Anzahl der erhaltenen Zitationen und das Prestige der Zeitschrift, von dem die Zitation ausgeht, berücksichtigt.

International viel beachtet sind die Rankings in den Journal Citation Reports mit den jährlich neu berechneten "Impact Factors". Hinweis: Das oder die gesuchten Fächer, zum Bespiel Economics, über den Punkt "Select Categories" auf der linken Seite auswählen.

Kurse und Tutorials

Die UB bietet regelmäßig Schulungen zur Recherche im Fach Volkswirtschaftslehre an. Unsere Tutorials können Sie jederzeit online absolvieren. Gerne beraten wir Sie auch individuell.

Wissenschaftliches Arbeiten

Im Bestand der UB finden Sie zahlreiche Ratgeber zum wissenschaftlichen Arbeiten, zum Beispiel

Ausfühliche Informationen zum wissenschaftlichen Arbeiten in Ihrem Fachgebiet Volkswirtschaftslehre finden Sie auch auf den Seiten der Schreibberatung der Abteilung VWL.

Die UB unterstützt Sie mit Schulungs- und Beratungsangeboten.

Lorena Steeb
Fachreferentin für Wirtschaftswissenschaften
Schloss Schneckenhof West, Raum SN 271
+49 621 181 2754
Vertretung