Projekte mit FDZ-Beteiligung

Das FDZ unterstützt Projekte rund ums Forschungs­daten­management.

Aktuelle Projekte

  • BERD@NFDI (OCR, Knowledge Graphs, Training)

    Beim Aufbau einer Nationalen Forschungs­dateninfrastruktur (NFDI) wirkt das FDZ im Rahmen von BERD@NFDI mit, einem Konsortium für unstrukturierte Daten aus den Wirtschafts­wissenschaften und verwandten Fach­gebieten. Das FDZ übernimmt Aufgaben in den Bereichen:

    • OCR (Gewinnung von unstrukturierten und strukturierten Daten aus Bild-Digitalisaten),
    • Knowledge Graph-Entwicklung,
    • Rechts­fragen im Umgang mit Forschungs­daten sowie
    • Trainings im Forschungs­daten­management.
  • MARCIE (Data Literacy Training)

    Das FDZ unterstützt die Mannheim Research Group in Culture, Research and Entrepreneurship (MARCIE) durch die Erstellung eines Video-Tutorials zum Thema Cultural Data Literacy.

  • TransforMA (KI, Data Literacy, OCR)

    Zwei Hände tippen auf einem Laptop.

    Das FDZ ist am Projekt TransforMA im Teil­projekt 3 „Technologie“ beteiligt. In diesem Projektteil wird insbesondere die Expertise im Bereich KI und Forschungs­daten­management eingebracht. Durch die Erstellung von Datenbanken und Chatbots soll die Technologie- und Wissenssuche für die Hochschule Mannheim und die Universität Mannheim erleichtert und damit ein niedrigschwelliger Zugang zu vorhandenem Wissen und Technologien an beiden Hochschulen ermöglicht werden.

  • MaDaLi² (Data Literacy, e-Learning)

    Im Projekt „MaDaLi²“ unterstützt das FDZ die Entwicklung eines Data Literacy e-Learning Kurses für Studierende. Mit dem Kurs können Studierende in ihrem eigenen Tempo wichtige Grundlagen im Umgang mit Forschungs­daten erlernen und festigen. Zu diesen Grundlagen gehören die Fähigkeiten, Daten angemessen zu erkunden, zu verstehen und zu kommunizieren.


Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

  • Aktienführer-Datenarchiv (OCR, Datenstrukturierung)

    Zwischen 2013 und 2019 hat das FDZ im Rahmen von zwei DFG-Projekten das Aktienführer-Datenarchiv geschaffen. Hierzu wurden alle Aktienführer-Bände aus dem Hoppenstedt-Verlag digitalisiert, die Inhalte strukturiert erfasst und über eine Web-Oberfläche verfügbar gemacht.

Kontakt

Dr. Irene Schumm

Dr. Irene Schumm

Leiterin der Abteilung Forschungs­datenzentrum
Universität Mannheim
Universitäts­bibliothek
Schloss Schneckenhof West – Raum SW 285
68161 Mannheim