Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ)

Das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) der Universitätsbibliothek Mannheim ist seit 1965 Teil eines umfangreichen Informationsnetzes, das seit Anfang der 60er Jahre durch die Europäische Kommission geschaffen wurde. Zu den Aufgaben der über 350 Dokumentationsstellen in den EU-Mitgliedstaaten gehören die Bereitstellung und Vermittlung von Informationen über die Europäische Union. Zur Unterstützung von Forschung und Lehre werden EU-Veröffentlichungen, wissenschaftliche Recherche, fachliche Beratung und Informationsvermittlung angeboten. Das EDZ steht allen Mitgliedern der Universität sowie allen interessierten Bürgern offen. [Flyer ; Video ; BuB Artikel]

  • EU-Terminvorschau

    Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland: Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland

  • 2018 - Das Europäische Jahr des Kulturerbes

    Das Europäische Jahr des Kulturerbes neigt sich dem Ende zu. Unter dem Motto "'Sharing Heritage': Unser Erbe - Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft" wurden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Die Abschlußzeremonie wird am 6. und 7. Dezember in Wien stattfinden. Zuvor wird am 3. Dezember in Luxemburg die Konferenz zum Thema "Heritage For Future - networking & funding of Cultural Heritage" durchgeführt. [Kulturerbejahr in Deutschland ; Gewinner des EU-Preises für das Kulturerbe]

  • Studiengebühren und -beihilfen in Europa

    Wo in Europa kann man kostenlos studieren? In welchen Ländern ist ein Studium am teuersten? Welche Beihilfen gibt es für Studierende, und wer hat Anspruch darauf? Diese und andere Fragen werden in diesem neuen Leitfaden beantwortet.

  • Was bringt mir die EU? Die Kampagne #EUandME

    Fünf Filme zur #EUandME Kampagne sollen den positiven Einfluss der EU auf das Leben junger Menschen zwischen 17 und 35 Jahren anzeigen. Die Kampagne bietet außerdem jungen Regisseuren Gelegenheit, im Rahmen eines Wettbewerbs eigene Filme zum Thema zu drehen.